Blick über Greven

 

  • Sie befinden sich:
  • Home >
  • Über uns

Jahresrechnungen der Stadtwerke Greven werden verschickt

(vom 14.01.2015)

„Die Jahresrechnungen der Stadtwerke Greven sind erstellt und werden ab dem 19. Januar 2015 an unsere Kunden verschickt“, informiert Volker Walkenfort, Prokurist bei den Stadtwerken Greven. „Die Verbräuche werden bis zum Jahresende hochgerechnet. Nach diesem Rechnungszyklus wurden auch die neuen Abschläge errechnet.“

Hier gibt es dieses Jahr zwei Besonderheiten: Zum einen wurden bei vielen Kunden Trocknungsgeräte infolge des Starkregens eingesetzt. Bei allen Kunden, die diesen Umstand den Stadtwerken mitgeteilt haben, wurde dieser Verbrauch bei der Abschlagsberechnung nicht berücksichtigt. „Der Starkregen war ein einmaliges Ereignis.“, erklärt Thomas Ottenjann, Leiter des ServiceCenters. Außerdem wurden die Gasabschläge leicht höher angesetzt als der tatsächliche Verbrauch. „Das Jahr 2014 war ein überdurchschnittliches warmes Jahr. Wir möchten vermeiden, dass unsere Kunden bei einem kälteren Jahr 2015 eine hohe Nachzahlung leisten müssen.“ Die Stadtwerke erinnern zudem an die Möglichkeit, im Laufe des Jahres die Abschläge anhand einer Simulationsrechnung zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen.

Durch den ServicePunkt im Rathaus bieten die Stadtwerke ihren Kunden an zwei zentralen Orten eine Beratung an: Dies ist sowohl im Rathaus als auch im Hauptgebäude an der Saerbecker Str. 77-81 möglich. Telefonisch sind die Service-Mitarbeiter unter der 02571 509-255 zu erreichen. Außerdem können Fragen an service@stadtwerke-greven.de  gesendet werden. In den ersten Tagen nach Rechnungszustellung werden sehr viele Telefonate und Kundengespräche erwartet. Die Stadtwerke haben aus diesem Grund zusätzliche persönliche und telefonische Service-Plätze eingerichtet. „Wir bitten um Verständnis, wenn es dennoch zu Wartezeiten kommt.“

Informationen zum Aufbau der Jahresverbrauchsabrechnung finden Sie demnächst hier.

zurück
  • Strom
  • Erdgas
  • Wasser
  • Service
  • Bäder
  • Verkehr
  • Über uns