Blick über Greven

 

  • Sie befinden sich:
  • Home >

Rohrnetzspülung in Greven

(vom 27.08.2015)

Die Stadtwerke Greven weisen auf die Spülung des Wasserversorgungsnetzes hin. Ab Montag, 31. August, steht für vier Wochen die Spülung des Netzes links der Ems auf dem Terminkalender der Stadtwerke. Das Rohrnetz für Trinkwasser wird regelmäßig gereinigt, um Ablagerungen in den Versorgungsleitungen zu entfernen.

Die Spülung findet in der Zeit von 8.30 bis 16 Uhr statt. In dem Bereich, in dem Geschäfte und Betriebe angesiedelt sind, ist die Rohrnetzspülung ab 22 Uhr geplant. „Jeder Haushalt und jeder Kunde bekommt rechtzeitig von uns eine Nachricht mit allen wichtigen Information, bevor die Spülung in dem jeweiligen Bereich stattfindet“, erklärt Jörg Bürgin, Leiter des Wasserwerkes, „so können sich die Kunden vorbereiten.“

Gespült wird mit einem Verfahren, bei dem Wasser und Luft durch die Rohre gepresst werden. So lösen sich die Ablagerungen an den Innenwänden der Rohre am besten. Die regelmäßige Reinigung des Netzes ist nötig, um den einwandfreien Betrieb zu gewährleisten.

Ansprechpartner vor Ort bei der Rohrnetzspülung ist Marc Zumbrunn, Fragen beantwortet auch Jörg Bürgin unter Tel. (02571) 509-352.

zurück
  • Strom
  • Erdgas
  • Wasser
  • Service
  • Bäder
  • Verkehr
  • Über uns