Blick über Greven

 

  • Sie befinden sich:
  • Home >

Stadtradeln 2015: Stadtwerke sind dabei

(vom 23.09.2015)

Mit dem Fahrrad etwas Gutes tun für die CO2-Bilanz: Das steckt hinter der bundesweiten Aktion Stadtradeln, bei der die Stadtwerke Greven auch in diesem Jahr wieder mit dabei sind. Jeder mit dem Fahrrad zurückgelegte Kilometer, sei es auf dem Weg zur Arbeit, sei es bei einer gemeinsamen Radtour, macht sich positiv in der CO2-Bilanz der eigenen Stadt bemerkbar.

Fahrradfahrer

Am Freitag kamen bei einer Radtour über Reckenfeld nach Emsdetten und zurück, zu der sich 18 Stadtwerke-Mitarbeiter nach Feierabend auf den Weg machten, auf diese Weise 450 Kilometer zusammen, so dass das Stadtradeln-Konto der Stadtwerke jetzt 1730 Kilometer aufweist. Die Aktion, die in Greven von Olaf Pochert, Klima-Manager der Stadt Greven koordiniert wird, hat am 7. September begonnen und dauert noch bis zum 27. September. Sie soll auch das Fahrrad als umweltfreundliches Verkehrsmittel stärken. Im vergangenen Jahr hatte das Team der Stadtwerke 5.596,5 Kilometer geradelt und 805,9 kg CO2 eingespart.

zurück
  • Strom
  • Erdgas
  • Wasser
  • Service
  • Bäder
  • Verkehr
  • Über uns