Stromkabel

Kunden
werben
Kunden

Eine Empfehlung,
die sich lohnt! 

  • Sie befinden sich:
  • Home >

Ferienprogramm im Freibad Schöneflieth

(vom 26.06.2018)

Sicher werden im Wasser, die eigenen Fähigkeiten verbessern, die nächste Stufe des Jugendschwimmabzeichens erreichen: Das alles ist möglich in der beliebten Schwimmschule für Kinder im Freibad Schöneflieth.

In den Sommerferien bietet das Freibad nun ausgewählte Kurse in kompakter Form an: Sechs Kurstage innerhalb von zwei Wochen führen die Teilnehmer der Ferienkurse schnell zum Erfolg. Diese Kurse sind vorgesehen:

SchwimmBRONZE, Ferienkurs für Kinder ab Seepferdchen, 17. Juli bis 26. Juli, zweiter Kurs vom 14. bis zum 23. August. Kurstage: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, jeweils 9 bis 10 Uhr. In diesem Kurs wird die Technik des Brustschwimmens weiter geübt, damit längere Strecken geschwommen werden können. Als weitere Technik wird das Rückenschwimmen eingeführt. Ziel ist das Jugendschwimmabzeichen Bronze.

SchwimmVARIO, Ferienkurs für Kinder ab Bronze, 17. Juli bis 26. Juli, zweiter Kurs vom 14. bis zum 23. August. Kurstage: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, jeweils von 10.10 bis 11.10 Uhr. Kinder, die das Schwimmabzeichen Bronze erworben haben, können hier ihre Ausdauer verbessern und die Techniken Rücken- und Kraulschwimmen lernen. Außerdem wird in das Streckentauchen eingeführt. Der Kurs bereitet auf die Jugendschwimmabzeichen Silber und Gold vor, das entsprechende Abzeichen kann im Kurs erworben werden.

SchwimmTEC, Ferienkurs für Kinder ab Bronze, 17. Juli bis 26. Juli, zweiter Kurs vom 14. bis zum 23. August. Kurstage: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, jeweils von 11.20 bis 12.20 Uhr. In diesem Kurs geht es speziell um die Kraultechnik. Er ist sehr gut als Vorbereitung auf das Jugendschwimmabzeichen Gold geeignet.

Weiter Informationen und Anmeldung auf dem Kursbuchungsportal:
www.stadtwerke-greven.de/kurse

zurück