Stromkabel

Kunden
werben
Kunden

Eine Empfehlung,
die sich lohnt! 

Eintrittspreise

Genießen Sie unser Bad, wir kümmern uns um Ihre Energie

Hallenbad Greven und Freibad Schöneflieth
Erwachsene Ermäßigt*
Einzelkarte 3,50 Euro 2,50 Euro
10er-Karte 31,50 Euro 22,50 Euro
25er-Karte 74,50 Euro 53,00 Euro
50er-Karte 140,00 Euro 100,00 Euro
100er-Karte 270,00 Euro 193,00 Euro

Mehrfachkarten haben eine Gültigkeit von 4 Jahren.

 *Ermäßigten Eintritt erhalten:

  • Kinder ab vier Jahren, Kinder bis zu drei Jahren haben freien Eintritt
  • Jugendliche bis zu 18 Jahren sowie Schülerinnen, Schüler und Studierende
  • Menschen mit Behinderungen, gegebenenfalls mit einer Begleitperson gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises
  • Personen, die Leistungen nach SGB II und SGB XII beziehen, gegen Vorlage des Soli-Passes
  • Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW 
Aktionskarten (gültig nur im Freibad Schöneflieth)
Erwachsene Energiekunden Ermäßigt*
Saisonkarte 85,00 Euro 80,00 Euro 50,00 Euro
Familienkarte1
120,00 Euro 108,00 Euro

Die Stadtwerke Greven sponsern auch in 2018 für die Energiekunden der Stadtwerke die Familien- und Saisonkarte für Erwachsene. Die Familienkarte wird mit 12,00 Euro gesponsert und die Saisonkarte für Erwachsene mit 5,00 Euro. Die Karten können im ServiceCenter der Stadtwerke, Saerbecker Straße 77-81, sowie am ServicePunkt im Rathaus erworben werden.

1. Die Familienkarte soll Familien mit Kindern den Besuch des Freibades ermöglichen. Dazu gehören alle Formen von Familie: die klassische Kernfamilie mit Mutter, Vater, Kind(ern), aber auch Patchwork-Familien, Adoptiv- und Pflegefamilien, Familien mit gleichgeschlechtlichen Eltern und alleinerziehende Frauen und Männer. Die Familie muss in einem Haushalt leben, das heißt, alle Familienmitglieder müssen in derselben Wohnung gemeldet sein.

Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre erhalten Familien eine Familienkarte. Junge Erwachsene ab 18 Jahren haben keinen Anspruch auf eine Familienkarte.

Wie Sie eine Familienkarte erhalten: Wer eine Familienkarte erwerben möchte, muss gegen Vorlage einer Bescheinigung nachweisen, dass es sich um eine Familie handelt. Sie können dies beispielsweise mit einem Familienstammbuch oder einer Meldebescheinigung nachweisen.