Stromkabel
  • Sie befinden sich:
  • Home >
  • Bäder

Willkommen im Hallenbad

Es ist soweit: Am 8. September öffnen wir das Grevener Hallenbad und starten in die Saison 2020/21, freuen sich Martin Schröder und sein Team. „Natürlich ist alles anders als sonst, denn um öffnen zu dürfen, sind neue Regeln zu beachten.“

Folgende Änderungen gelten für die Öffnung unter Pandemieauflagen:

  • Täglich werden mehrere feste Badezeiten von 2 Stunden angeboten, um möglichst vielen Gästen einen verlässlichen Badebesuch zu ermöglichen und regelmäßig reinigen zu können.
  • Der Einlass ist nur mit einem gültigen Online-Ticket möglich. Das Online- Ticket garantiert den Eintritt innerhalb einer gebuchten festen Badezeit. Zum Ende der Badezeit müssen alle Gäste das Bad verlassen, damit das Bäder Team das Bad für die Gäste der nächsten Badezeit desinfizieren und reinigen kann.
  • Die Online-Tickets können zum Eintrittspreis von 3,50 € für Erwachsene oder 2,50 € für ermäßigte Eintritte gebucht werden. Nur so können die Grevener Bäder die Auflagen zur namentlichen Dokumentation der Besucher sicher und effizient erfüllen, Obergrenzen einhalten und Warteschlangen vermeiden. Zudem hat der Besucher den Vorteil eines verlässlichen Einlasses innerhalb seiner gebuchten Badezeit und muss nicht bangen, das Bad könnte zu voll sein.
  • Am Hallenbad selbst ist kein Ticketkauf möglich, auch der Kassenautomat ist außer Betrieb. Saison- und Mehrfachkarten können nicht genutzt werden.
  • Für Kunden, die keinen Onlinezugang haben, können die Tickets im ServiceCenter der Stadtwerke Greven an der Saerbecker Straße gekauft werden.
  • Die Anzahl der Badegäste ist pro Badezeit begrenzt.
  • Kinder unter 10 Jahren dürfen das Bad nur in Begleitung Erwachsener betreten.
  • Rutschen und Sprunganlagen sind geschlossen.
  • Sanitäranlagen und Umkleiden stehen nur begrenzt zur Verfügung.
  • Der Betrieb erfolgt unter Auflagen und Zutrittsregelungen, um die Gesundheit aller Beteiligten bestmöglich zu schützen.
Wichtiger Hinweis:
Die gültigen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten, sowohl im Becken als auch in allen Hallenbadbereichen - denn nur so kann das Hallenbad öffnen.