Landschaft mit Fluss
  • Sie befinden sich:
  • Home >

Die Gas-Spürer sind wieder unterwegs

(vom 16.02.2018)

Seit Anfang Februar wird das komplette Gasnetz im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Greven turnusgemäß kontrolliert.

Zwei Fachleute der Firma Enermess überprüfen das Rohrnetz auf mögliche undichte Stellen, indem sie mit einem speziellen Messgerät dem Verlauf der Gasleitungen folgen; das extrem empfindliche Gerät analysiert die Luft wenige Zentimeter über dem Erdboden. Auch die Hausanschlüsse werden auf diese Weise von außen kontrolliert, deshalb müssen die Gasprüfer von Enermess Privatgrundstücke betreten.

„Wir bitten die Bürger hier um Verständnis. Die Prüfung der Hausanschlüsse ist aber innerhalb kürzester Zeit erledigt und sorgt für zusätzliche Sicherheit“, so die Stadtwerke. Die Prüfung des Gasnetzes beginnt in Reckenfeld. Die Mitarbeiter der Firma Enermess können sich ausweisen. Ansprechpartner bei den Stadtwerken Greven ist Jörg Leschnig.

zurück