Landschaft mit Fluss
  • Sie befinden sich:
  • Home >

Hallenbad seit 8. September geöffnet

(vom 03.09.2020)

Die Freibadsaison geht langsam aber sicher zu Ende: Am Sonntag, 6. September, öffnet letztmalig in diesem Jahr das Freibad an der Schöneflieth – natürlich auch an diesem Tag unter Einhaltung der Vorschriften, die das Corona-Geschehen mit sich gebracht hat. Ab Dienstag, 8. September, geht es für alle, die gerne schwimmen, weiter: Im Grevener Hallenbad, das an diesem Tag in die Badesaison startet.

Die Grevener Bäder haben ein Konzept erarbeitet, um möglichst vielen Badegästen den Besuch des Hallenbades zu ermöglichen. Hier die wichtigsten Informationen für alle, die im Grevener Hallenbad schwimmen möchten:

  • Der Einlass ist ausschließlich mit einem Online-Ticket möglich, erhältlich unter www.stadtwerke-greven.de, dort unter Bäder auf Online-Ticket klicken. Das Ticket ist personalisiert und nicht übertragbar. Im Hallenbad sind keine Eintrittskarten erhältlich (der Kassenautomat ist außer Betrieb). Das Online-Ticket kostet 3,50 Euro (2,50 Euro ermäßigt).
  • Auch Kinder benötigen ein personalisiertes Online-Ticket. Kinder, die jünger als zehn Jahre sind, dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen das Hallenbad besuchen. Kinder bis zu einem Alter von drei Jahren haben freien Eintritt, benötigen aber trotzdem ein (kostenloses) Online-Ticket.
  • Die Badezeiten sind, wie bereits im Freibad, in Blöcke unterteilt. Zwischen den Schwimmzeiten wird gereinigt und desinfiziert. Ein Online-Ticket gilt für einen Zeitabschnitt.
  • Umkleiden und Sanitärräume sind auf die Abstandsregeln ausgelegt.
  • Selbstverständlich gelten im Hallenbad – auch im Schwimmbecken – die inzwischen üblichen Abstandsregeln.
  • Im Eingangsbereich und in den Umkleiden gilt Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz).

Das Grevener Hallenbad stellt auch weiterhin Zeiten für den Schul- und Vereinssport zur Verfügung. Auch die Schwimmkurse der Grevener Bäder finden statt. Einen Überblick über die Kursinhalte gibt eine aktuelle Broschüre; die Anmeldung für einen Schwimmkurs ist über das Kursbuchungstool möglich.

zurück