Landschaft mit Fluss
  • Sie befinden sich:
  • Home >

Stadtwerke geben Steuersenkung an ihre Kunden weiter

(vom 02.07.2020)

Die Stadtwerke Greven geben die für sechs Monate befristete Umsatzsteuersenkung der Bundesregierung von 19 auf 16 Prozent selbstverständlich in vollem Umfang an ihre Kundinnen und Kunden weiter.

Diese Maßnahme gilt insbesondere für die Energielieferung und soll als wichtiger Impuls für Unternehmen und vor allem für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort dienen. Für die Wasserlieferung reduziert sich der Steuersatz auf 5 Prozent.

Da der Ablese- bzw. Abrechnungszeitraum der Stadtwerke das Kalenderjahr ist, erfolgt die gesamte Jahresabrechnung 2020 zum 31. Dezember 2020 mit den reduzierten Steuersätzen. Eine Angabe von Zählerständen zum 1. Juli ist nicht erforderlich.

Ab dem 1. Januar 2021 wird automatisch wieder der dann geltende Umsatzsteuersatz von 19% bzw. 7% berücksichtigt.

zurück