Landschaft mit Fluss
  • Sie befinden sich:
  • Home >

Vier neue Auszubildende

(vom 11.08.2020)

Der Weg in die Arbeitswelt hat am 1. August für vier Auszubildende der Stadtwerke Greven begonnen.

Liam Elfert, Leon Albring, Mika König, Geschäftsführerin Andrea Lüke, Ahmet Gümüs

Mit Liam Elfert, der zum Elektroniker (Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik) ausgebildet wird und Mika König, der den Beruf des Industriekaufmanns erlernt, kommen zwei Azubis aus Greven. Aber der Einzugsbereich der Stadtwerke reicht bis in das weitere Münsterland hinein. Leon Albring (Ausbildung zum Kaufmann für Digitalisierungsmanagement) ist Dülmener und hat sich für die Ausbildung bei den Stadtwerken entschieden, weil der Ausbildungsplatz genau seinen Interessen entspricht. Ahmet Gümüs (Duales Studium Betriebswirtschaft/Ausbildung zum Industriekaufmann) kommt aus Hamm, hat private Verbindungen nach Greven und ist extra für die Ausbildung nach Greven gezogen.

Alle vier Azubis lernen während ihrer Ausbildungszeit alle Abteilungen der Stadtwerke Greven kennen, so sind etwa Liam Elfert und Ahmet Gümüs bereits mit Stadtwerke-Monteuren unterwegs. Einen guten Start im Unternehmen wünschte im Namen aller Stadtwerke-Mitarbeiter Geschäftsführerin Andrea Lüke.

zurück