Landschaft mit Fluss

Baustellen im Stadtgebiet Greven

Informieren Sie sich auf dieser Seite über mögliche Einschränkungen

  • im Straßenverkehr
  • bei der Stromversorgung
  • bei der Wasserversorgung
  • bei der Erdgasversorgung

Aktuelle Information

Trinkwasserrohrnetz wird gespült

Regelmäßig spülen die Stadtwerke Greven das Trinkwassernetz, um Ablagerungen an den Rohren zu entfernen und das Leitungsnetz in einem guten Zustand zu erhalten. Die Rohre werden umweltfreundlich mit Wasser und Druckluft gereinigt.

In diesem Jahr ist der Bereich zwischen der Saerbecker Straße und der Königstraße an der Reihe. Beginn ist am Montag, 23. September, die Maßnahme dauert insgesamt vier Wochen (bis zum 18. Oktober).

Gespült wird tagsüber von 7 bis 16 Uhr, mit der Ausnahme der dritten Woche (Montag, 7. Oktober, bis Freitag, 11. Oktober), in der nachts zwischen 22 und 6 Uhr gespült wird. Anwohner der Straßen, in denen die Rohrnetzspülung aktuell durchgeführt wird, erhalten rechtzeitig ein Informationsschreiben der Stadtwerke Greven.

Ansprechpartner für die Rohrnetzspülung ist Marc Zumbrunn, er ist bei Fragen unter 02571 509-303 zu erreichen.

Bild

Baustelle Emsdettener Landstraße

In der Emsdettener Landstraße werden sämtliche Versorgungsleitungen saniert.

Bild

Baustelle: Am Freibad/Emsdeich/Schützenstraße

Im Bereich -Am Freibad/Emsdeich/Schützenstraße- wird das Versorgungsnetz erweitert.

Bild

Baustelle: Grevener Landstraße

In der Grevener Landstraße wird die Stromleitung saniert.

Bild

Baustelle: Zum Sternbusch

In der Straße Zum Sternbusch werden die Strom- und Wasserleitungen saniert.

Bild

Kolpingstraße - Königstraße

In der Kolpingstraße/Königstraße wird das Trinkwasserrohrnetz gespült.

Bild

Schalthaus an der Carl-Benz-Straße

Auch im Industriegebiet Reckenfeld schlägt das Herz der Grevener Wirtschaft besonders kräftig.